Fahrschule KÄPPELI, Thomas Käppeli, Unterdorfstrasse 1, 5040 Schöftland
079 332 90 31, thomas@fahrschule-kaeppeli.ch, www.fahrschule-kaeppeli.ch



Weg zum Führerschein

Nothilfekurs
Um den Lernfahrausweis anfordern zu können, musst du im Besitz eines gültigen Nothilfekurses sein (nicht älter als 6 Jahre).

Antragsformular wahrheitsgetreu ausfüllen
Das Antragsformular kannst du hier downloaden. Das Formular kannst du auch beim Strassenverkehrsamt, Polizeiposten oder bei mir anfordern.

Sehtest
Mit dem Formular und deiner ID gehst du zu einem berechtigten Optiker und unterziehst dich einem Sehtest (Gültigkeit: 2 Jahre).

Passfotos
Du benötigst 2 farbige Passfotos, die du am besten bei einem Fotografen machen lässt, der die strengen Anforderungen kennt.

Einwohnerkontrolle
Als nächstes besuchst du die Einwohnerkontrolle deiner Wohngemeinde, damit sie deine Identität bestätigen können. Folgendes musst du mitnehmen:
- ID, Pass oder Ausländerausweis
- 2 Passfotos
- Nothelferausweis im Original
- Sehtest
- Antragsformular (ausgefüllt und unterschrieben)
Die Einwohnerkontrolle leitet dein Gesuch ans Strassenverkehrsamt weiter.

Theorieprüfung
Im Anschluss erhältst du vom Strassenverkehrsamt die Anmeldekarte für die Theorieprüfung, die du ausgefüllt zurückschickst. Etwa 4 Wochen später wirst du zur Prüfung aufgeboten.

Lernfahrausweis
Nach bestandener Theorieprüfung erhältst du den Lernfahrausweis und die Anmeldekarte für die praktische Fahrprüfung.

Verkehrskundeunterricht
Parallel zu deinen Fahrstunden besuchst du den Verkehrskundeunterricht, den du ebenfalls bei mir absolvieren kannst. Bei der Anmeldung für die praktische Fahrprüfung muss die VKU-Kursbestätiging vorliegen.

Ich würde mich freuen, dich auf deinem Weg zum Führerschein begleiten zu dürfen, damit du auf dem kürzesten und sicherstem Weg zum Fahrausweis im Kreditkartenformat ankommst.



Fahrschule KÄPPELI
Thomas Käppeli, Unterdorfstrasse 1, 5040 Schöftland
079 332 90 31, thomas@fahrschule-kaeppeli.ch